Besuch des Offroad-Club Hofolpe

 

Am 06. September 2013 war es wieder soweit – die Quadfreunde Siegerland besuchten die Freunde vom Offroad-Club Hofolpe. Bei schönstem Wetter ging es für die ersten Quad- und ATV-ler schon Freitagabend Richtung Hofolpe – mit Zelt und Luftmatratze bestens gerüstet für das diesjährige Quadtreffen. Abends nach dem Aufbau standen viele gute Gespräche mit Gleichgesinnten bei kühlen Getränken und lecker gegrilltem an. Am Samstagmorgen dann der erste Schreck – es regnete wie aus Eimern. Einige Piloten brachen den Hinweg wegen der Regenfälle ab. Letztlich sind dann erfreulicher Weise doch noch einige Siegerländer angekommen – pünktlich zur großen Sauerland-Ausfahrt. Wo es bei der Ausfahrt noch etwas nass war, so hatten wir nachher Glück und es wurde trocken, so dass das Highlight wie jedes Jahr natürlich der Parcours auf der abgesperrten Wiese war. Mit Geschicklichkeitselementen und einem großen Schlammloch kamen sowohl die Fahrer als auch die Besucher voll auf Ihre Kosten. Die Abendveranstaltung mit DJ Schniedel rundete ein tolles Wochenende standesgemäß ab – ein paar Tropfen von oben konnte die gute Stimmung nicht trüben.

Wir danken für dieses wieder einmal perfekt organisierte Quadtreffen und sind nächstes Jahr auf jeden Fall wieder mit dabei!

Wer mehr als die kleine Auswahl an Bildern sehen möchte findet das Album in unserer Galerie :)

Spendenaktion für krebskranke Kinder

Anfang Juni veranstaltete die Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen e.V.
eine 25 Jahrfeier, wobei das Wetter und die Attraktionen zahlreiche Besucher
zur Kinderklinik nach Siegen lockte. Ab 11 Uhr sorgten wir Quadfreunde
Siegerland für eine große Überraschung, als wir mit den kleinen und
großen Besuchern Quad fuhren und durchgängig mit fünf bis zehn
Quads unterwegs waren. Dank einer Sondergenehmigung durfte wir die
Fahrten über die sogenannte Panzerstrecke in Kliniknähe für die besonderen
Fahrten nutzen. Hierfür gilt besonderer Dank dem Gebrauchs-
hundesportverein Siegen e.V.. Weitere Unterstützung beim Fahren mit den Kids hatten wir durch die Hello Kittys. Auch ein Glücksrad hatten wir im Gepäck zur
Jubiläumsfeier und wir boten allen Besuchern die Mög-
lichkeit für eine kleine Spende am Rad du drehenl Jeder Dreh war dabei ein
Gewinn. Als Spezial-Preis hatten wir im Vorfeld 100 Spielzeug-
Quads gekauft, die an diesem Tag reißenden Absatz fanden. Die gesamten Einnahmen vom Glücksrad gingen zu 100 Prozent an die Elterninitiative krebskranke Kinder e,V.,
Großer dank gilt dabei einigen Firmen aus der nahen Umgebung, unter anderem der
Firma Straßer Regalbau aus Herdorf, für viele tolle Preise. die beim Glücksrad
verlost werden konnten. Weiterhin konnten sich Kinder schminken lassen
und auf einer Hüpfburg sich austoben! Das Schönste für uns Quadfreunde war, das Grinsen. welches die Kinder nach einer Fahrt mit den Quads auf dem Gesicht hatten.
Schon heute steht fest: bei der nächsten Veranstaltung sind wir die Quadfreunde
Siegerland wieder dabei